unser Kindergarten

„Chömmer go spiele?“ Für Kinder im Kindergartenalter bildet das Spiel die zentrale Handlung im Alltag. Alles, was das Kind erfährt und lernt, setzt es von Natur aus spielerisch um.

Deshalb werden Spiel und Bewegung auch bei uns im Kindergarten gross geschrieben. Durch lustvolles Tun erweitern die Kinder auf spielerische Art und Weise ihre sprachlichen, mathematischen und gestalterischen Fähigkeiten. Zu altersgerechten Themen wird gesungen und getanzt, gebastelt und Theater gespielt, geturnt und die Natur erforscht – wir setzen uns zum Ziel, Ihr Kind ganzheitlich zu fördern.

Für viele Kinder ist der Kindergarten der erste Ort, wo es sich in einer grösseren Kindergruppe zurechtfinden muss. In Zweierteams, Kleingruppen und in der Gesamtgruppe lernt das Kind, sich selbst und andere wahrzunehmen und entwickelt soziale Kompetenzen. Streiten und versöhnen, Kompromisse eingehen, sich in andere hineinversetzen, warten können – diese Eigenschaften übt das Kind im Zusammensein mit Gleichaltrigen.

„Chömmer jetzt go spiele?“ Natürlich – denn, wie F.J.J. Buytendijk bereits sagte: „Brot und Spiel braucht der Mensch. Brot, um zu wachsen und zu existieren, Spiel, um diese Existenz zu erleben.“

Am Standort Fischingen führen wir seit dem Schuljahr 2014/15 eine Basisstufe (1. Kindergarten bis 2. Primarklasse) und in Dussnang haben wir zwei Kindergarten-Abteilungen.